Sony Alpha 6000: Vorsicht bei Verwendung auf Stativ!

Das Problem: Der Klappmonitor.

Ich verwende Stativplatten von Manfrotto, von den Stativköpfen 128RC, 486RC2 oder 496RC2.

Das Problem: Mit montierter Sony Alpha 6000 kommt sich der klappbare Monitor mit der Stativplatte ins Gehege. Nicht viel, weniger als 1 Millimeter, aber beim Aus- und Einklappen schleift der Monitor ganz leicht an der Stativplatte.

Dies möchte ich euch sozusagen als Warnung mitteilen – vielleicht habt ihr das Problem nicht, nur tritt es bei mir jetzt schon dreimal auf. Also wachsam sein.

Werbeanzeigen